Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.OK
Ausgezeichnete Küche  •  Direkter Seezugang  •  Fischersauna  •  Persönliche Hotline: +43 4246 77120
Unverbindliche Anfrage Buchung

Hier buchen mit Bestpreisgarantie!
Persönliche Hotline +43 4246 77120

Gutscheine

speisen in haubengekrönter gourmet-qualität

Abends - haubengekröntes Gourmet-Halbpensionsmenü (18.30 Uhr - 20.30 Uhr)

Wir bieten unsere Hotelgästen abends ein 5-gängiges Halbpensionsmenü in Gourmetqualität an.

 

Beispiel - Halbpensionsmenü in Gourmet-Qualität Jänner 2019

 

Salate vom Buffet

*****

Allerlei vom Karfiol

*****

Rindsuppe mit Leberknödel

*****

Rotbarbenfilet im Brickteig gebraten mit asiatisch-mariniertem Röstgemüse und Sesamreis

oder

Zweierlei vom Kräuterferkel mit Sauerkraut und Serviettenknödel

oder

Gefüllte Rote Rübe mit Cous Cous

*****

Crème brûlée mit Ananas

*****

Käse vom Brett

 

Wir bieten Abends ein Gourmet-Menü an (Zu Mittag bieten wir auch eine á-la-Carte-Karte an).

 

Außerhalb des "Halbpensions-Arrangements" berechnen wir für das Menü wie folgt:

5 Gänge Menü € 52,50

4 Gänge Menü € 45,00

3 Gänge Menü € 37,00

 

Gäste, die keine Hotelgäste sind, bitten wir um Verständnis, dass wir, entsprechend der Buchungslage, eine sehr begrenzte Tischanzahl haben. Daher bitten wir unbedingt um Vorreservierung (+43 4246 7712),

Mittags - À la Carte - Karte (12.00 - 14.00 Uhr)

Beispiel - À la Carte - Karte Jänner 2019

 

Vorspeisen

Filet vom Kärntner Lax'n aus Feld am See mit mediterranem Gemüsesalat € 18,50

Marinierte Scheiben vom Kalbsfilet mit Kärntner Sommer-Steinpilzen und Vogerlsalat € 18,50

Allerlei vom Karfiol € 8,50

Suppen

Rindsuppe mit Frittaten € 4,90

Rahmsuppe von der Petersilienwurzel € 4,90

Kürbiscrèmesuppe mit gerösteten Kürbiskernen und steirischem Kürbiskernöl € 4,90

Fischgerichte

Im Ganzen gebratener Kärntner Låxn aus Feld am See mit mediterranem Grillgemüse und Kräuter-Erdäpfeln € 28,40

Rotbarbenfilet im Brickteig gebraten mit asiatisch-mariniertem Röstgemüse und Sesamreis € 28,40

Gebratenes Filet vom Steinbutt mit Jakobsmuschel, Karfiol und Krustentiersud € 32,50

Fleischspeisen

Gebratenes Rückensteak vom Nockalm-Kalb mit Kärntner Sommer-Steinpilzen, Broccoli und Schupfnudeln € 29,40

Gebratene Entenbrust mit Mangold, roter Zwiebelcrème und gebackenem Pilz-Wan Tan € 28,50

Gebratene Perlhuhnbrust mit Erbsen und römischen Gnocchi € 28,50

Gekochte Kräuterferkelkeule mit Karotten-Kraut und Balsamico-Linsen € 28,50

Vegetarisch

Feta in der Folie gebraten mit Kräutern und Oliven-Crostini € 18,50

Crespelle mit Spinat, Ziegenkäse und Tomaten-Salsa € 18,50

Dessert

Geflämmtes Limettentörtchen mit Orangen € 8,20

Crème brûlée mit Ananas € 8,20

Zimt-Parfait mit Mandarinen € 8,20

Bei einer romantischen Motorbootfahrt am Millstätter See lässt sich bei Sonnenuntergang gut auf's Leben anstoßen.

Sundowner Motorbootfahrt

Stimmungsvolle Fahrten mit dem Motorboot zu eindrucksvollen Sonnenuntergängen

Einmal in der Woche bieten wir unseren Gästen eine Sonnenuntergangs - Motorbootfahrt an. Etwa 30 Minuten dauert die Tour über den Millstätter See. Während Sie das Naturschauspiel der untergehenden Sonne bewundern, genießen Sie ein Glas Prosecco.
› Zum Angebot
Der Alpe Adria Trail kann gut vom Romantik Hotel Seefischer in Kärtnen erreicht werden.

Alpe Adria Trail

Atemberaubende Ausblicke und klappernde Mühlen

Das Romantik SPA Hotel Seefischer ist die ideale Unterkunft für Wanderer. Das Seefischer am Alpe-Adria-Trail, dem 690 Kilometer langen Weitwanderweg von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe am Fuße des Großglockners bis nach Muggia an der Adria. Vom Romantik SPA Hotel bieten sich die Etappen 13: Millstätter Alpe – Döbriach und 14: Döbriach – Langalmtal an. Etappe 13 berührt alle Sinne. Die Tour beginnt bei der Alexanderhütte und führt zum Millstätter Törl. Nach einem kurzen Anstieg erreichen die Wanderer den Kamplnock, der eine atemberaubende Aussicht auf den Millstätter See bietet. Über das Granattor und die Lammersdorfer Hütte führt der Weg nach Döbriach. Etappe 14 führt die Wanderer nach Radenthein. Auf dem idyllischen Mühlenweg gelangen sie zum neuen Etappenziel Erlacherhaus. Von den 22 Mühlen klappern heute noch sechs. Bei der ersten Tour werden knapp 22, bei Etappe 14 rund 17 Kilometer zurückgelegt. Beide Touren haben einen mittleren Schwierigkeitsgrad.
› Anfrage stellen